29.08.18 Minister Peter Hauk, MdL, besucht unser Ökokontoprojekt in Illingen/Roßwag

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies mit Klick auf das Banner.

Herr Minister Peter Hauk, MdL, und der Landtagsabgeordnete Konrad Epple haben sich auf Einladung des Verbandes Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau über die Trockenmauersanierung – einem Ökokontoprojekt der Landsiedlung – informiert.

Hans und Johannes Schmid, welche die sanierungsbedürftigen Mauern mit großem Fachwissen weitestgehend neu aufbauen, gaben einen umfassenden Einblick in ihre Arbeiten. Auftraggeber ist die Landsiedlung Baden Württemberg. Die Kosten werden durch den Verkauf der genehmigten Ökopunkte wieder eingespielt werden. Der Geschäftsführer der Landsiedlung, Herr Bernhard Kübler, bedankte sich bei den Partnern Fa. Schmid Garten- und Landschaftsbau, Heimatverein Backhäusle e.V., Lemberger Kellerei Roßwag eG und dem VTG, welche zum Gelingen des Projekts beitragen. Gedankt wurde auch dem Landratsamt Enzkreis für die konstruktive Zusammenarbeit im Genehmigungsverfahren. Die Maßnahme bewirkt vielfältige Verbesserungen in verschiedenen Bereichen:

  • Schaffung von Lebensräumen für ökologisch bedeutsame Tiere und Pflanzen
  • Erhaltung bzw. Verbesserung des Landschaftsbildes
  • Schaffung bzw. Sicherung von Flächen für den Qualitätsweinbau
  • Ein attraktives Landschaftsbild mit florierendem Weinbau bildet die Grundlage für
    eine erfolgreiche touristische Vermarktung der Region

Ein besonderer Vorteil einer solchen naturschutzrechtlichen Kompensations-Maßnahme ist, dass keine landwirtschaftlich genutzten Flächen verloren gehen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen