Frau Staatssekretärin Gurr-Hirsch hält Vortrag über die „ integrierte Agrarstrukturpolitik für Baden-Württemberg“

Die Aufsichtsratsvorsitzende der Landsiedlung Baden-Württemberg, Frau Staatssekretärin Gurr-Hirsch, hat beim BLG-Fachgespräch „Neue Ziele für die Agrarstruktur schreibt?“ in Berlin die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Vortrag über die „integrierte Agrarstrukturpolitik für Baden Württemberg“ informiert und dabei auch das Leistungsspektrum der Landsiedlung als Instrument der baden-württembergischen Agrar- und Strukturpolitik vorgestellt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen