Aufruf zu Projektbeteiligung: Produktionsintegrierte Kompensationsmaßnahmen (PiK)

Im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz führt die Landsiedlung ein Projekt zu PiK-Maßnahmen durch. Ziel ist es u.A. für den Standort Baden-Württemberg geeignete Kompensationsmaßnahmen und vorteilhafte Organisationsformen zur Maßnahmensicherung im Rahmen der Eingriffsregelung zu entwickeln und zu erproben sowie wegweisende Best-Practice Beispiele zu schaffen.…

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen