Einzelbetriebliche Förderung

Investive Maßnahmen in landwirtschaftlichen Betrieben können unter besonderer Berücksichtigung der Verbesserung des Verbraucher-, Tier-, Umwelt- und Klimaschutzes gefördert werden oder Investitionen zur Schaffung zusätzlicher Einkommensquellen.

Eine Förderung ist möglich insbesondere für Stallbauten und z.B. Gewächshäuser, im Bereich der Diversifizierung z.B. für Hofläden, Ferienwohnungen, Pensionspferdehaltung usw.

Die Landsiedlung ist zugelassener und erfahrener Betreuer dieser Vorhaben und ein wichtiger Partner der Landwirte, um die Investitionsvorhaben zügig und so unbürokratisch wie möglich zu realisieren.

Ziele der Förderung:

  • Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen
  • Rationalisierung und Senkung der Produktionskosten
  • Erhöhung der Wertschöpfung

Unsere Leistungen für Sie:

  • Antragstellung mit betriebswirtschaftlicher Kalkulation des Ist- und des Zielbetriebs
  • Zahlungsabwicklung für das Bauvorhaben
  • Kostenkontrolle
  • Endabrechnung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen