Die Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH mit Sitz in Stuttgart und vertreten in vier Regionalbüros ist das gemeinnützige Siedlungsunternehmen des Landes Baden-Württemberg und Organ der staatlichen Agrar- und Strukturpolitik. Unsere Aufgabe ist es, zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in ländlich geprägten Gebieten beizutragen. Wir arbeiten nach kaufmännischen und wirtschaftlichen Grundsätzen. Wir unterstützen als Dienstleister die Förderprogramme des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und anderer Ministerien. Wir verwalten treuhänderisch den Bodenfonds des Landes zur Verbesserung der Agrar- und Infrastruktur. Darüber hinaus sind wir im Bereich Grunderwerb und Wegerechte für Infrastrukturmaßnahmen für Bund, Land und Gemeinden tätig. Außerdem betreuen wir Kommunen des Landes bei städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen und entwickeln als Erschließungsträger Baugebiete. Neue Aufgabe der Landsiedlung ist die Verwaltung des Kompetenzzentrums Wohnen BW zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Baden-Württemberg.

Zur Verstärkung eines unseres Teams in Freiburg oder Donaueschingen suchen wir schnellstmöglich einen

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Flurneuordnung und Bodenfonds

unbefristet in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung und Durchführung beschleunigter Zusammenlegungsverfahren und freiwilliger Landtausche
  • An- und Verkäufe für den Bodenfonds des Landes Baden-Württemberg
  • Verpachtung der Flächen des Bodenfonds an Landwirtinnen und Landwirte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Vermessungswesen, Agrarwissenschaft, Forstwirtschaft oder vergleichbares Studium
  • Möglichst mit landwirtschaftlichem Hintergrund
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung sind von Vorteil, aber auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger sind willkommen
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und Verhandlungsstärke
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und geografischen Informationssystemen
  • Mobilität und Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Schnittpunkten zur Landes- und Kommunalverwaltung
  • Flexible Arbeitszeit und moderner Arbeitsplatz mit leistungsfähigem Enterprise Content Management System zur papierlosen Arbeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L mit Zuschuss zum VVS
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersversorgung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine umfangreiche Einarbeitung
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team

Die Landsiedlung fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Sollten Sie sich in dieser Stellenausschreibung wiederfinden, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese ausschließlich per Email unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritt und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal@landsiedlung.de

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Petra Nagel unter Tel. 0711 – 6677 4140 gerne zur Verfügung.
Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH, Herzogstr. 6A, 70176 Stuttgart, www.landsiedlung.de